Herzlich Willkommen.

Sprach- und Datennetze sind Expertensache. Wer in diesem Bereich agieren möchte, muss sich einarbeiten und den Branchenjargon verstehen. Zudem sorgen hier kurze Innovationszyklen und daraus hervorgehende strukturelle Veränderungen für einen hohen Informationsbedarf.
Die Telekommunikation ist mittlerweile fast schon komplett in die Datentechnik integriert. Fertigungsnetze und auch Netzwerke für die Gebäudeautomation basieren heute ebenfalls größtenteils auf Ethernet-Techniken und nutzen ausgiebig das Internet-Protokoll sowie Funktechniken. Das heißt, Netzwerkspezialisten aus den Bereichen Datentechnik, Telekommunikation, Fertigung und Gebäudeautomation arbeiten zunehmend enger zusammen, um mit ihrem spezifischen Know-how das Gesamtnetz zu überwachen, zu optimieren oder einzelne Bereiche sicher abzuschotten.

Im Rechenzentrum führen schließlich alle Fäden zusammen. Wichtige Eckpunkte sind hier die Energieversorgung, die Klimatisierung sowie die Überwachung und ausfallsichere Gestaltung der Gesamtinfrastruktur. Green IT beginnt im Rechenzentrum.

Wer über diese Themen berichten möchte, muss die Sprache der einzelnen Disziplinen verstehen und auch komplexe Inhalte allgemeinverständlich wiedergeben können. 13 Jahre Erfahrung als Redakteurin bei der führenden Netzwerkzeitschrift LANline sind eine gute Grundlage dafür.

Nutzen Sie dieses Know-how.